19.08.2022 | Interviews Im Interview: Ivan Moody über das neue Five Finger Death Punch-Album AfterLife

Sie sind einer DER Metal-Bands der letzten 15 Jahre. Jetzt melden sich Five Finger Death Punch mit neuer Platte, aber gewohnter Härte zurück! Alles rund um das neue Album AfterLife erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Interview!

Das ROCK ANTENNE Interview mit Ivan Moody:

Ein neuer Höhepunkt ihrer Karriere. So beschreibt Frontmann Ivan Moody in unserem Interview die neue Platte AfterLife von Five Finger Death Punch. Und das will einiges heißen für eine Band, die seit ihrer Gründung 2005 so ziemlich alles erreicht hat, was eine Metal-Band erreichen kann und zu den absoluten Big Playern der Szene gehört.

Auf ihren Lorbeeren ausruhen ist aber nicht der 5FDP-Style. Genauso wenig das Aufgeben in ungewissen Zeiten: Nach dem Abgang von Gitarrist Jason Hook hat man sich Andy James in die Band geholt - ein frischer Atemhauch für die Gruppe, so Ivan Moody. Beim Produzieren von AfterLife hätte man alle Regeln, alles, was als "typisch 5FDP" gilt, aus dem Fenster geworfen und der eigenen Intuition und dem musikalischen Herzen vertraut.

Rausgekommen ist ein Album, auf das die Band stolz wie ein Gockel ist und das zwischen klassischen Five Finger Death Punch-Klängen ("Roll Dem Bones") und einigen außergewöhnlichen Ohrschmankerln ("Judgement Day") jede Menge zu bieten hat.

Wie das neue Album genau entstanden ist, wo ihr die Band dieses Jahr noch im Kino erleben könnt und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Interview. Viel Spaß!

Lieber als Podcast? Das Interview mit Ivan Moody könnt ihr auch hier anhören: