12.08.2022 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 08.08. bis 14.08.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: Das Wacken Open Air soll eine eigene TV-Serie bekommen und Rage Against The Machine sagen ihre Deutschlandkonzerte ab.

Mit einem Klick zur Band: Wacken Open Air - Rage Against The Machine - Motörhead - Zakk Wylde - Rammstein - Unicef - The Pogues - Electric Callboy Broilers - NEU in der ROCK ANTENNE Playlist

Wacken Open Air: Festival bekommt eigene Serie

Das Wacken Open Air bekommt eine eigene Fernseh-Serie. Unter dem Titel "The Legend of Wacken" soll erzählt werden, wie es 1990 losging und was in den Jahren davor alles nötig war, um das Festival Realität werden zu lassen. 

Verfilmt wird die Geschichte von den Regisseuren Lars Jessen und Jonas Grosch - eine der Hauptrollen spielt Ex-Polizeiruf-Star Charly Hübner. "The Legend of Wacken" soll voraussichtlich 2023 auf RTL+ starten.

Derweil laufen die Planungen für das legendäre Metal-Festival im kommenden Jahr bereits auf Hochtouren. Schon am Sonntag vermeldeten die Veranstalter,  dass die Ausgabe 2023 ausverkauft ist - unter anderem werden Iron Maiden, die Dropkick Murphys und Megadeth den Holy Ground rocken.

Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Das könnte euch auch interessieren:

Rage Against The Machine: Deutschland-Konzerte abgesagt

Rage Against The Machine haben ihre geplanten Europa-Konzerte im August und September abgesagt. Davon sind auch die Shows in Hannover, Zürich und Wien betroffen.

Als Grund nannte die Band gesundheitliche Probleme bei  Frontmann Zack de la Rocha. Im vergangenen Monat hatte der sich bei einem Konzert augenscheinlich am Bein verletzt - ob die Absage damit zusammenhängt, ließ die Band offen. Bereits gekaufte Tickets werden zurückerstattet.

Motörhead: Parfumes der Band

Fans von Motörhead können in Zukunft noch besser riechen! Dafür wurde in Zusammenarbeit mit den verbliebenen Bandmitgliedern Phil Campbell und Mikkey Dee jetzt eine neue Parfum-Kollektion entwickelt. 

Die Düfte mit den wohlklingenden Namen "No Remorse" oder "Bad Magic" sind ab sofort erhältlich. Hier könnt ihr euch die 100ml-Fläschchen für Mann und Frau bestellen. Man bekommt das Parfum aber auch in den Drogerie-Märkten Rossmann und Müller. 

Zakk Wylde: K.O. im Computerspiel

Dem Gitarristen Zakk Wylde mal so richtig ins Gesicht schlagen - das geht jetzt ganz legal in einem neuen Computerspiel. 

In "Zakk Wylde's Punch Out" stehen sich die eigene Spielfigur und die Gitarrenlegende in einem Boxring gegenüber und versuchen sich mit geschickten Schlägen zu Boden zu bringen. 

"Zakk Wylde's Punch Out" ist kostenloshier könnt ihr das Spiel spielen.

Foto: Screenshot: Zakk Wylde's Punch Out

Unicef: Blaue Vinyls für Kinder in Konfliktgebieten

Sammler aufgepasst: Verschiedene Alben von Bob Dylan, den Foo Fighters und Janis Joplin werden in Kooperation mit der Hilfsorganisation UNICEF neu aufgelegt. 

Die Kampagne "Blue Vinyl" will damit Spendengelder sammeln und Kinder in Konfliktgebieten unterstützen. Insgesamt zehn Alben wurden in einer besonders geringen Menge von 48 Platten auf blauem Vinyl gepresst. 

Wer eine solche Platte besitzen möchte, muss an UNICEF spenden. Hier könnt ihr eure Spende überweisen - unter allen die Teilnehmen, werden die raren Alben dann am Ende verlost. 

The Pogues: Ehemaliger Bassist Darryl Hunt verstorben

Der ehemalige The Pogues-Bassist, Darryl Hunt, ist tot. Die Band teilte auf ihren Social Media-Kanälen mit, dass der Musiker im Alter von 72 Jahren gestorben ist. Dazu teilten sie diese Zeilen:

"I know you want to hear me catch my breath,
I love you till the end."

Darryl Hunt war von 1986 bis zur Auflösung der Pogues zehn Jahre später Teil der Band. Er trat aber auch noch ab 2001 auf einigen Wiedervereinigungskonzerten mit den irisch-englischen Folk-Punks auf.

Rock in Peace, Derryl! 

Electric Callboy: Album-Release wird verschoben

Die Rocker von  Electric Callboy verschieben die Veröffentlichung ihres neuen Albums. So kommt TEKKNO jetzt ein wenig später – genauer gesagt am 16. September – in die Läden. 

Grund für die Verschiebung ist nicht wie derzeit üblich eine Verzögerung in der Produktion, sondern ein Videodreh auf Mallorca, der noch zu Ende gebracht werden muss.

Das könnte euch auch interessieren:

Wacken: Weltrekord im Heißluftballon

Das höchste Luftgitarren-Solo der Welt – dazu kam es beim vergangenen Wacken Open Air 2022

327 Meter über dem Gelände des Festivals spielte dort der Musiker Johannes Ritter in einem Heißluftballon pantomimisch Gitarre – in dieser immensen Höhe ein Weltrekord. 

Die Herausforderung sei gewesen, dass ein Heißluftballon sehr schnell auf rasante Bewegungen reagiere, so der Luftgitarrist.

Die Karten für Wacken Open Air 2022 sind bereits restlos ausverkauft. Nur fünf Stunden nach dem Vorverkaufsstart waren in der Nacht alle Tickets für 2023 vergriffen - das ist neuer Rekord. Für Wacken 2015 waren die Tickets innerhalb von zwölf Stunden komplett weg. 

Das könnte euch auch interessieren: 

Broilers: Live-Album in Berlin aufgenommen

Die Broilers haben ein Live-Album aufgenommen. Bei ihren beiden Konzerten auf der Berliner Waldbühne durften sich insgesamt rund 30.000 Besucher über diese Ankündigung der Band freuen.

Wann die neue Live-Scheibe der Düsseldorfer Punkrock-Band dann letztendlich in den Läden stehen soll, ist noch nicht bekannt.

Foto: Thomas Frey/dpa

NEU in der ROCK ANTENNE Playlist:

Die Toten Hosen– "Alle sagen das"

Auf ihrer triumphalen Geburtstagstour hat sich dieser Song zum absoluten Publikumsliebling entwickelt. Die Toten Hosen und "Alle sagen das" ist neu auf ROCK ANTENNE! 

The Retaliators - "21 Bullets"

Für den Titeltrack zum neuen Horrostreifen "The Retaliators" hat sich die gleichnamige Band unter anderem tatkräftige Unterstützng von der Mötley Crüe ins Boot geholt. The Retaliators und 21 Bullets ist neu auf ROCK ANTENNE!