10.08.2022 | Specials Happy 75th Birthday, Ian Anderson: Fun Facts über das Mastermind von Jethro Tull

Er hat uns gezeigt, dass man eine Querflöte rocken kann - und mit Jethro Tull war er sowieso einer der Pioniere des Progressive Rock! An seinem 75. Geburtstag feiern wir Ian Anderson extralaut mit spannenden Fakten zum Durchklicken!

  • Kopftuch und die Querflöte im Anschlag. Das sind die Markenzeichen von Ian Anderson.

    Kopftuch und die Querflöte im Anschlag. Das sind die Markenzeichen von Ian Anderson.

    Foto: EPA/Steve C. Mitchell/dpa
  • Auch wenn er schon jenseits der 70 ist, auf einem Bein über die Bühne zu hüpfen kann er immer noch nicht lassen.
	Foto: By Craig ONeal - Jethro Tull America Tour, CC BY-SA 2.0, Link

    Auch wenn er schon jenseits der 70 ist, auf einem Bein über die Bühne zu hüpfen kann er immer noch nicht lassen.

    Foto: By Craig ONeal - Jethro Tull America Tour, CC BY-SA 2.0, Link

  • 1967 gründete er die Band Jethro Tull und ist seither das einzig konstante Mitglied. Jethro Tull gelten bis heute als einzige international, erfolgreiche Rockband, in deren Musik die Querflöte eine tragende Rolle spielt.
	Foto: By Jean-Luc - originally posted to Flickr as Jethro Tull, CC BY-SA 2.0, Link

    1967 gründete er die Band Jethro Tull und ist seither das einzig konstante Mitglied. Jethro Tull gelten bis heute als einzige international, erfolgreiche Rockband, in deren Musik die Querflöte eine tragende Rolle spielt.

    Foto: By Jean-Luc - originally posted to Flickr as Jethro Tull, CC BY-SA 2.0, Link

  • Mit seinen musikalisch sehr ausgefeilten Kompositionen, war es stets unmöglich Ian Anderson ein festes Genre zuzuschreiben.
	Foto: Von Rs-foto - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

    Mit seinen musikalisch sehr ausgefeilten Kompositionen, war es stets unmöglich Ian Anderson ein festes Genre zuzuschreiben.

    Foto: Von Rs-foto - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

  • Seit der inoffiziellen Auflösung von Jethro Tull 2014 ist Ian Anderson "solo" unterwegs. Allerdings gibt er die alten Tull-Klassiker immer noch zum besten.
	Foto: By Rs-foto - Own work, CC BY-SA 3.0, Link

    Seit der inoffiziellen Auflösung von Jethro Tull 2014 ist Ian Anderson "solo" unterwegs. Allerdings gibt er die alten Tull-Klassiker immer noch zum besten.

    Foto: By Rs-foto - Own work, CC BY-SA 3.0, Link

  • Ian Anderson ohne Flöte - ein Bild, das eher ungewöhnlich scheint. Aber wusstet ihr, dass der Schotte ursprünglich Gitarrist werden wollte? Das und mehr Fakten findet ihr in unserem Ian Anderson-Geburtstagsspecial!
	Foto: By Snafje at Dutch Wikipedia - Transferred from nl.wikipedia to Commons., Public Domain, Link

    Ian Anderson ohne Flöte - ein Bild, das eher ungewöhnlich scheint. Aber wusstet ihr, dass der Schotte ursprünglich Gitarrist werden wollte? Das und mehr Fakten findet ihr in unserem Ian Anderson-Geburtstagsspecial!

    Foto: By Snafje at Dutch Wikipedia - Transferred from nl.wikipedia to Commons., Public Domain, Link

Die Story von Ian Anderson:

Jeder große Rockstar hat auf seine Art und Weise Musik-Geschichte geschrieben. Bei Ian Anderson ist es allerdings noch einmal eine besondere Geschichte. Schließlich war er mit seiner Band Jethro Tull nicht nur ein Pionier des Progressive Rock, sondern auch der Mann, der es schaffte, die Querflöte im Rock zu etablieren.

Bis heute gilt Jethro Tull als einzige international erfolgreiche Rockband,  in deren Musik die Querflöte die Hauptrolle spielt. Durch ihren experimentellen Sound und ihre extravaganten Bühnenshows wuchs zwar schnell eine Fanbase, jedoch war es unmöglich sie einem bestimmten Genre zuzuordnen.

Ian Anderson tauschte die Besetzungen in der Band ständig aus, sodass es unmöglich wurde, den typischen Jethro Tull-Sound ausfindig zu machen. Schon über 30 Musiker haben für Jethro Tull gespielt, einzige Konstante: Ian Anderson.

Der Schotte gilt als Virtuose. Für seine schwierigen, musikalischen Kompositionen hat er stets nur die besten Musiker um sich geschart - und dass ihm die Kreativität nach wie vor nicht ausgeht, hören wir auf der aktuellen Platte The Zealot Gene, die Jethro Tull im Januar 2022 veröffentlichten.

In diesem Sinne ziehen wir, die wir nie über den Blockflötenunterricht in der Grundschule hinausgekommen sind, umso tiefer den Hut und feiern Ian Anderson an seinem 75. Geburtstag mit dem passenden Sound auf ROCK ANTENNE und spannenden Fakten über ihn und Jethro Tull zum Durchklicken!

Happy rockin' Birthday, Ian!

Nach oben >>

Fun Facts zu Ian Anderson:

  • 5 Fakten über Ian Anderson
  • 5 Fakten über Ian Anderson
  • 5 Fakten über Ian Anderson
  • 5 Fakten über Ian Anderson
  • 5 Fakten über Ian Anderson

Fun Facts zu Jethro Tull:

  • 5 Facts zu Jethro Tull
  • 5 Facts zu Jethro Tull
  • 5 Facts zu Jethro Tull
  • 5 Facts zu Jethro Tull
  • 5 Facts zu Jethro Tull

Das könnte euch auch interessieren: