Zum Hauptinhalt springen

Teilen:

Iron Maiden: Nicko McBrain gibt Schlaganfall bekannt

Iron Maiden-Schlagzeuger Nicko McBrain hat via Social Media bekannt gegeben, dass er im Januar einen Schlaganfall erlitten habe. Auf Tour mit den Metal-Riesen ist er trotzdem!

In den letzten Monaten brachten Iron Maiden mit ihrer "The Future Past"-Tour die Hallen Europas zum Kochen - am Freitagabend werden sie auf dem Wacken Open Air für Furore sorgen! Für einen sind die Shows allerdings alles andere als selbstverständlich: Schlagzeuger Nicko McBrain.

In einer Videobotschaft hat er seinen Fans mitgeteilt, dass er im Januar diesen Jahres einen Schlaganfall erlitten habe. Es sei nur ein leichter Infarkt gewesen, dennoch sei er vorübergehend auf einer Seite gelähmt gewesen.

Natürlich sei er sehr besorgt gewesen, dass seine Karriere damit vorbei sein würde, doch "mit der Liebe meiner Frau Rebecca, meiner Familie, meinen Ärzten und der Maiden-Familie war es mir möglich, zurückzukommen". Bei 100 Prozent sei er zwar immer noch nicht, doch er arbeite daran, seinen Job zu erledigen und Woche für Woche stärker zu werden.

Wir wünschen dir weiterhin gute Besserung, Nicko!

Heavy Metal

Für alle Headbanger - Nackenschmerzen garantiert!

Gerade läuft:

Das könnte dich auch interessieren